Oktober 14, 2008

Topdesigner entwirft Flaschen für exklusive Single Malt Whiskies - Glenn Tutssel for Special Releases 2008

Kategorie: Nachrichten — admin @ 9:39

Uhren, Kunst oder Antiquitäten – vergessen Sie die herkömmlichen Geschenke zu Weihnachten und anderen Anlässen! In diesem Jahr kommen die Special Releases 2008 auf den Gabentisch. Die Special Releases, eine Serie limitierter, jährlicher Abfüllungen von Single Malt Whiskies, wird 2008 um ein ganz besonderes Highlight für anspruchsvolle Whisky-Liebhaber und Sammler exklusiver Raritäten ergänzt. Erstmalig entwarf der Designer Glenn Tutssel, der seit vier Jahren Mitglied im „Executive Committee of the Designers and Art Directors Association“ ist und zahlreiche Awards gewonnen hat, eine hochwertige Flasche für drei verschiedene Abfüllungen des Linkwood 26 yo. Die ungewöhnliche 50cl-Flasche, die an das Design einer Rotwein-Flasche erinnert, ist ein echter Eyecatcher und damit ein absolutes Muss für alle Design-Liebhaber.

Die cask strength-Abfüllungen des Linkwood sind jedoch nicht nur ein optischer Hingucker, sondern überzeugen auch geschmacklich: Alle drei Whiskies lagerten zunächst 12 Jahre lang im gleichen Fassholz. Danach reiften sie weitere 14 Jahre in unterschiedlichen Fasshölzern – in einem Portwein-, einem Rum- und einem Fass für einen lieblichen Rotwein. Der Linkwood 26 yo Port Finish überzeugt hierbei geschmacklich durch eine komplexe Süße, die durch eine minzartige Frische abgerundet wird. Linkwood 26 yo Rum Finish ist ein eleganter Speyside Malt, der Noten von Früchten und Cerealien trägt und durch einen Nachgeschmack von dunkler Schokolade besticht.

Linkwood 26 yo Red Wine Finish ist ein süßer und komplexer Malt, der sowohl einen sehr fruchtigen als auch nussigen Nachgeschmack hat. Die drei Abfüllungen des Linkwood 26 yo stammen aus einer Destillerie von Speyside, deren Erzeugnisse nur sehr selten als Single Malt verkauft werden. Jede Abfüllung ist in einer sehr limitierten Auflage von 1.260 individuell nummerierten Flaschen und zu einem Preis von 190,- € erhältlich.

Auch die anderen sechs der insgesamt neun Abfüllungen der Special Releases 2008 stellen erneut eine exklusive Auswahl der hochwertigsten Single Malt Whiskies der Welt dar. Alle Abfüllungen sind „cask strength“, das heißt, sie wurden „non-chilled filtered“ direkt aus dem Fass in Flaschen abgefüllt. Besonders Whisky-Kenner schätzen das sich auf diese Weise entfaltende pure Aroma.

Aus längst geschlossenen Destillerien stammen die folgenden beiden Whiskies:

Brora 25 yo
Der 25 Jahre alte Single Malt Brora ist ein sehr subtiler, fast zitrusartiger und trockener Whisky, von dem weltweit nur 3.000 individuell nummerierte Flaschen erhältlich sind. Er ist das perfekte Geschenk für eine Silberhochzeit oder das 25- jährige Jubiläum (UVP: 250,- €).

Port Ellen 29 yo
Der 29 Jahre alte Port Ellen von Islay, der Brennerei mit Kultstatus, ist eine unglaubliche Verbindung aus Süße, Schärfe, Salz und bitteren Noten. Er ist in einer Auflage von 6.618 individuell nummerierten Flaschen verfügbar. Diese Rarität ist das ideale Weihnachtsgeschenk für Connaisseure, die bereits alles besitzen (UVP: 250,- €).

Vier Abfüllungen der Special Relases 2008 stammen aus berühmten, noch in Betrieb befindlichen Destillerien:

Talisker 25 yo & 30 yo
Talisker, der einzige Single Malt von der Insel Skye, wird die Whisky-Fans auf der ganzen Welt nicht in den gewohnten 10 bzw. 18 Jahre alten Abfüllungen, sondern in einer 25-jährigen und einer noch stärker limitierten 30-jährigen Abfüllung erfreuen. Er ist in einer Auflage von 9.954 individuell nummerierten Flaschen erhältlich. Ein perfektes Geschenk für den 30. Geburtstag eines Whisky-Liebhabers (UVP: 190,- und 290,- €).

Caol Ila Unpeated 8 yo
Von einer der beiden Classic Malts Selection-Brennereien auf der Insel Islay stammt die jüngste Abfüllung der diesjährigen Special Releases. Der acht Jahre alte Caol Ila wird im sogenannten Highland-Stil destilliert und ist eine Abfüllung, die nur einmal jährlich aus ungetorftem Malt gewonnen wird. 5.664 individuell nummerierte Flaschen wird es für Sammler und Whisky-Liebhaber auf der ganzen Welt geben. Dieser Whisky ist das perfekte Geschenk für Kenner, die meinen schon jeden Whisky probiert zu haben (UVP: 55,- €).

Lagavulin 12 yo
Ebenfalls von der Insel Islay stammt der Lagavulin, der die Special Releases 2008 in einer 12 Jahre alten Abfüllung komplettiert. Das Besondere an diesem Single Malt ist die Lagerung in amerikanischen Eichenfässern. Sein lang anhaltender, rauchiger Geschmack macht ihn zu einem wahren Geschmacks- Erlebnis für echte Whisky-Liebhaber (UVP: 70,- €).

Die limitierten Abfüllungen der Special Releases sind ab sofort in den Partnershops der Classic Malts Selection und unter www.malts.com erhältlich. Den Partnershop in Ihrer Nähe finden Sie unter www.malts.com.

Über Diageo
Diageo ist der weltweit führende Premium-Getränkehersteller von Spirituosen, Wein, Bier und Mixgetränken. Das Portfolio des Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Smirnoff, Johnnie Walker, Guinness, Baileys, J&B, Captain Morgan und Tanqueray. Diageo ist in rund 180 Ländern weltweit vertreten und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Weitere Informationen über Diageo, seine Mitarbeiter, die Marken und die Performance finden Sie unter: www.diageo.de.

Über die CLASSIC MALTS SELECTION™

Die Classic Malts Selection™ ist eine Range von erlesenen Single Malt Scotch Whiskies der wichtigsten Destillerie-Regionen Schottlands. Sie beinhaltet die in 1989 eingeführten Classic Malts (Talisker™, Oban™, Lagavulin™, Glenkinchie™, Dalwhinnie™ und Cragganmore™), sowie seit neuestem Caol Ila™, Glen Elgin™, Clynelish™, Knockando™ und Royal Lochnagar™. Weitere Informationen unter: www.malts.com.

Quelle (mer/ Diageo Deutschland GmbH)

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. | TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

XHTML ( You can use these tags):
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .